Trivium - Revue franco-allemande de sciences humaines et sociales

La revue électronique Trivium a été créée en 2007 dans le but d’intensifier, par la traduction d’articles fondamentaux, les échanges intellectuels entre chercheurs et universitaires germanophones et francophones en sciences sociales et humaines. Trivium publie trois numéros thématiques par an, composés de traductions d’articles français en allemand et d’articles allemands en français, introduites et présentées par des spécialistes allemands et français. La revue est en accès libre, sans aucune restriction. Elle est réalisée depuis 2007 dans le cadre d'un projets franco-allemand DFG-ANR.

Die im Jahr 2007 gegründete deutsch-französische Online-Zeitschrift Trivium verfolgt das Ziel, durch die Übersetzung grundlegender wissenschaftlicher Aufsätze dehttp://trivium.revues.org/backend.html?format=rssnumerosn Austausch zwischen der deutsch- und der französischsprachigen Forschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften zu vertiefen. Jährlich erscheinen drei aus Übersetzungen deutscher und französischer Fachartikel in die jeweils andere Sprache bestehende Themenhefte, herausgegeben und eingeleitet von deutschen und französischen Gastherausgebern. Trivium ist eine im Internet frei zugängliche Open Access Publikation.

Partager
Parution